NORDISCHE UND BALTISCHE TELEKOMMUNIKATIONEN

Tele2 ist ein europäischer Telekommunikationsanbieter. Seit über 25 Jahren ist Tele2 ein bekannter Name in den nordischen und baltischen Ländern, aber auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Derzeit hat der Telekommunikationsanbieter rund 14 Mio. Kunden in neun Ländern. Als eine internationale Marke und ein Telekommunikationsanbieter bietet Tele2 natürlich eine große Vielfalt von Dienstleistungen und Produkten auf zahlreichen Märkten.

Das Projekt

Tele2 wollte 2014 einen neuen E-Shop in Litauen aufbauen. Für ein Unternehmen aus dieser Größe, musste das E-Shop viele Kriterien erfüllen, da die meisten Kunden die Webseite irgendwann besuchen würden. In diesem besonderen Fall passte Magento genau richtig auf die Anforderungen von Tele2. Magento war ideal für eine komplizierte und kundenspezifische eCommerce-Lösung. Und Adeo Web ist in Magento verliebt, also konnten wir die Möglichkeit nicht abweisen, unsere Fachkenntnisse auf diesem Bereich zu zeigen.

Die Herausforderung

Das eCommerce-Geschäft spielte eine wichtige Rolle für Tele2. Es diente dazu, Abonnements anzufangen und zu erneuern, Handys zu verkaufen, die Kunden zu informieren usw.

Darüber hinaus bedeutete der Zustand als ein internationales Unternehmen über unterschiedliche Einrichtungen in vielen Märkten, dass die Large-Scale-Integrationen mit dem Tele2-System notwendig für das eCommerce-Geschäft wurden. Natürlich musste die Lösung bei immensen Datenaufkommen skalierbar sein.

Die Lösung

Unser Ausgangspunkt war eine grundlegende Funktionalität, die wir aus dem Kunden bekommen haben. Wir haben extensiven Anpassungen gemacht, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse unseres Kunden angepasst wurden. Beispielsweise, wenn die Kunden auf der Tele2 Webseite ein Abonnement wählten, hatten sie einige Anpassungsmöglichkeiten:

  • Dauer des Vertrags in Monaten oder Jahren
  • Marke und Modell des Handys
  • Monatliches Surfvolumen
  • Anzahl der Freiminuten und Frei-SMS

Der ganze Inhalt musste dynamisch sein und nach Handlungen des Kunden ändern. Die Anpassung solcher Systeme ist bis heute eine Herausforderung. Beachten Sie jedoch, dass dieses Projekt vor 5 Jahren abgeschlossen wurde. Ein Großteil dieser Funktionalitäten musste neu erstellt werden, weil kein Plugin konnte uns geben, was will brauchten.

Eine damals ganz neue Funktion, die wir eingeführt hatten, war ein dynamischer Schieber, mit dem man die Größe eines Bildes ändern konnte. Damals bestand die einzige Möglichkeit darin, zwischen unterschiedlichen Bildgrößen zu wechseln. Wir haben eine kundenspezifische Lösung basierend den Anforderungen von den Kunden entwickelt, mit der die Größe des Bildes ohne Einschränkungen geändert werden kann. Es ist einfach zu denken, dass reaktionsfähiges Design schon immer da war, aber zum Zeitpunkt dieses Projekts war es ein völlig innovatives Konzept.

Tausende Kombinationen der Produkte und Abonnementen brauchten ein effizientes Filtersystem. Deshalb haben wir ein einzigartiges, effizientes und benutzerfreundliches Filtersystem für den Tele2 E-Shop entwickelt. Darüber hinaus wurden der gesamte Produktkatalog und die Filterung gecacht. Das hieß, dass der Benutzer die Produkte mit sofortigen Aktionsrückmeldungen browsen könnte, was damals gänzlich unbekannt war.

Das Ergebnis

Dieses Projekt haben wir insgesamt über 3 Jahren entwickelt. Das schloss die Tele2 Litauen und Tele2 Estland E-Shops sein; die letztere war die zweite Phase des Projekts. Weil dieses Projekt ein Unterauftrag für Nortal war, engagierten wir uns sehr stark, eine erfolgreiche Lösung für unsere Kunden zusammen anzubieten. Das haben wir mithilfe der crossfunktionalen Teams aus beiden Firmen erreicht. Dank der Verbindung von ausgezeichneter und klarer Richtung aus Tele2, der Erfahrung aus Nortal und der Magento-Kompetenz aus Adeo Web, war dieses Projekt ein sicherer Erfolg.